Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Enttäuschung über Pläne zum Pflegebonus

Zu den öffentlich bekannt gewordenen Plänen von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach für einen Pflegebonus in Krankenhäusern und in der Langzeitpflege äußert sich Ralf Plötner, Sprecher für Gesundheitspolitik und Pflege der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Den Beschäftigten in der Pflege durch einen finanziellen Bonus eine Wertschätzung zukommen zu lassen, ist zwar richtig. Wie der Bonus aber momentan angedacht wird, verfehlt er seine Wirkung.“ So ist geplant, dass Vollzeitkräfte in der Altenpflege einen Corona-Bonus von bis zu 550 Euro bekommen. Der Bonus soll nach den bekannt gewordenen Plänen gestaffelt ausgezahlt werden: Der höchste Betrag von bis zu 550 Euro soll Vollzeitbeschäftigten in der direkten Pflege und Betreuung zukommen. Bis zu 370 Euro soll es für Personal... Weiterlesen


Altenburg Rechtsaußen

Antifaschistische Recherchen haben in einem Blogbeitrag die sogenannten Montagsspaziergänge durchleuchtet. Besonders wurden die Personenkreise hinter der Organisation der nicht Rechtskonformen Versammlungen betrachtet. Somit wurde klar, wie auch bereits im Vorfeld beobachtet, dass sich die Teilnahme und direkte Unterstützung dieser Proteste keineswegs aus besorgten Eltern oder freundlichen Nachbar*innen bildet sondern von bekannten Gesichtern der extremen Rechten sowie Vertreten des rassistischen Altenburger Bürgerforums besetzt ist. „Krisen wirken politisch polarisierend, und stellen somit ein gefundenes Fressen für ultrarechte Kräfte dar um heute, wie auch schon 2015, unter dem Deckmantel der Besorgnis die Unsicherheiten in der Gesellschaft für ihre Zwecke zu missbrauchen und um... Weiterlesen


Tag der Kinderhospizarbeit

Heute ist Tag der Kinderhospizarbeit. Dieser Tag wird ist seit 2006, jedes Jahr am 10. Februar statt. Dieser Tag soll auf die Inhalte der Kinder- und Jugendhospizarbeit aufmerksam machen. Um die wichtige Arbeit in den Hospizen zu fördern und zu unterstützen, wird mit dem diesjährigen Haushalt 600.000 Euro für die Hospizarbeit zur Verfügung gestellt, unter anderem für die Förderung von Projektarbeit zur Erprobung von Umsetzungswegen in der Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen hinsichtlich des Umgangs mit Sterben, Trauer und Tod sowie der Förderung von Weiterbildungen der ambulanten Hospizdienste für die Trauerarbeit. Weiterlesen


Zweite Auffrischimpfung – Plötner unterstützt weiter

Am 04. Februar hat die Ständige Impfkommission (STIKO) eine zweite Auffrischimpfung für besonders gefährdete Gruppe empfohlen. Darunter zählen zum Beispiel Personen über 70 Jahre. Der Altenburger Landtagsabgeordnete Ralf Plötner möchte die Bevölkerung weiterhin bei der Vermittlung von Impfterminen unterstützen. Dazu erklärt er: „Ich habe bereits im letzten Jahr über 150 Menschen den Zugang zu Corona-Impfterminen erleichtert, indem ich mit meiner Bürostruktur Termine über das Thüringer Impfportal vermittelt habe. Die Bürgerinnen und Bürger konnten sich per Mail oder Telefon in meinem Wahlkreisbüro melden und mussten nicht lange in Telefonwarteschlangen warten. Sollten mal keine Termine verfügbar sein, haben wir die Daten aufgenommen und uns direkt zurückgemeldet, wenn wieder welche... Weiterlesen


Einzelgänge helfen nicht bei der Pandemiebewältigung

Die einrichtungsbezogene Impfpflicht ist bereits im Dezember bundeseinheitlich beschlossen worden. Durch den bayrischen Ministerpräsidenten, Markus Söder, wurde erklärt, dass das Nachbarbundesland das Gesetz nicht vollziehen will. Dazu erklärt Ralf Plötner, Sprecher für Gesundheitspolitik und Pflege der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: Markus Söders Plan, die gesetzlich bundeseinheitlich geregelte einrichtungsbezogene Impfpflicht nicht umzusetzen, bedeute „nicht nur ein Ausscheren aus der gemeinsamen Linie und die Gefahr eines Flickenteppichs, vielmehr wird so auch die föderale Verantwortungsstruktur in Frage gestellt.“ Plötner weiter: „Deshalb appelliere ich an die Einhaltung der bundeseinheitlich beschlossenen Impfpflicht im März. Das Ziel bleibt der besondere Schutz... Weiterlesen